Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Ju-Jutsu lädt zum Spezialkurs für Einsteiger ein.

Anschauen, ausprobieren, mitmachen:

17.12.2015 |


Ju-Jutsu ist ein modernes, praxisnahes und effektives System zur Selbstverteidigung, das mit Techniken aus Karate, Aikido und Judo kombiniert wird.


Ju bedeutet nachgeben oder ausweichen, Jutsu bedeutet Kunst oder Kunstgriff.

Gemeint ist damit die Fähigkeit, flexibel, angepasst und vielseitig auf unterschiedlichste Angriffssituationen reagieren zu können. Vermittelt werden neben Selbstverteidigung auch Gewaltprävention und Selbstbehauptung.

Ju-Jutsu stärkt das Selbstvertrauen und fördert die Konzentration, Koordination und die Kondition.


Im Einsteiger-Kurs werden wesentliche Basiselemente des Ju-Jutsu vermittelt, wobei keine Vorkenntnisse notwendig sind.

Mitzubringen sind Sportkleidung (ohne Knöpfe/Reißverschlüsse) und Schlappen.

 

Beginn: 2.2.2016, immer am Dienstag, 6 x 120 Minuten, 19:00 – 21:00 Uhr

Ort: TSV-Halle, Philipp-Maas-Weg 14, 85591 Vaterstetten

 

Kosten: 57,00 € - NUR für Nichtmitglieder

 

Informationen und Anmeldung über die Geschäftsstelle des TSV Vaterstetten unter der Telefonnummer: 08106/6464, oder per E-mail: info@tsv-vaterstetten.de