Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Jeff Espinous Seminar 2009

Außergewöhnliche Trainingseinheit

28.09.2009 |


Am Samstag den 26.September war es wieder so weit... Jeff´s Lehrgang! Und das schon das 15. Mal! Wieder ein internationales Wochenende in München: Ein englischsprechender Franzose zeigt Deutschen am Italiener Wochenende des Oktoberfestes indonesische und philippinische Kampfkunst. Mit dabei waren Fuß-, Faustkombinationen, effektive Selbstverteidigung und spielerische Übungsformen mit Messer und Stock, eben alles was Spaß macht. Ob groß oder klein, Gelbgurt oder Schwarzgurt, es war für jeden etwas dabei.

Der lustige Franzose mit dem etwas gewöhnungsbedürftigen Akzent wusste wie man eine große Gruppe bei Laune halten konnte. Die passende Mimik seines Trainingspartners als Reaktion auf seine gezeigte Technik war sehr sehenswert. Am besten haben uns eigentlich die Übungen zur Realistischen Selbstverteidigung gefallen, da dort nicht nur die üblichen Trainingsutensilien benutzt wurden, sondern wir auch Wände oder Autos (Natürlich nur Jeff´s...) verwenden konnten. Leider war die Zeit etwas zu kurz, um die Kombinationen zu perfektionieren. Alles in allem sind auch Anfänger gut mitgekommen (denn manchmal sind selbst die Schwarz-Gurte nicht mitgekommen...^^) Wer sich also ein bisschen weiterbilden möchte, ein paar coole Techniken sehen möchte ( und kein Problem mit Englischen Schimpfwörtern hat), der sollte auf keinen Fall das nächste Seminar verpassen...